Interkulturelles Training USA

Die USA sind für viele Unternehmen ein wichtiger Markt. Auf den ersten Blick erscheint uns die amerikanische Kultur relativ vertraut. Tatsächlich gibt es aber eine Reihe von Besonderheiten, die den geschäftlichen Erfolg gefährden können.

Das Interkulturelle Training USA vermittelt Ihnen das nötige Handwerkszeug um Verhandlungen und Projekte erfolgreich abzuschließen oder bei Auslandsentsendungen von Anfang an durchzustarten. Gleichzeitig erlaubt Ihnen das Training einen Blick auf Ihre eigene Kultur und die daraus geprägten Sichtweisen und Erwartungen.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte mit beruflichen Kontakten in die USA, Vorbereitung auf Auslandseinsätze

Inhalte:

  • Reflexion der eigenen kulturellen Prägung

  • Arbeiten in globalen (virtuellen) Teams

  • Unterschiedliche Arbeitsstile Deutschland – USA

  • Unterschiede im Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten

  • Kulturell bedingte Erwartungen bei Verhandlungen und Präsentation

  • Interaktion mit Kollegen außerhalb der Arbeitszeiten (Geschäftsessen, Geschenke)

  • Am Ende des ersten Tages bietet eine Happy Hour Gelegenheit zum informellen Austausch mit anderen Seminarteilnehmern und der Trainerin

Seminarsprache: amerikanisches Englisch

Trainerin:
Die Amerikanerin Michelle Diehl hat nach ihrem Studium an der George Washington University in Washington und an der Ohio State University in Columbus einige Jahre Berufserfahrung in den USA gesammelt, unter anderem im amerikanischen Gesundheitsministerium (Department of Health and Human Services). Sie arbeitet seit zwölf Jahren in Deutschland als Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte.

Verfügbare Termine:
Frankfurt: 11. und 12.04. 2013, maximale Gruppengröße: 10 Teilnehmer

Gerne bieten wir Ihnen ein maßgeschneidertes interkulturelles Training europaweit inhouse in Ihrem Schulungszentrum oder Tagungshotel an.

Preis (offene Seminare): 1200 EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Bei mindestens zwei Teilnehmern aus einem Unternehmen erhalten Sie 20% Rabatt.

Für ein Inhouse-Training unterbreiten wir Ihnen ein individuelles, attraktives Angebot.

Stornierungsbedingungen: Bis 30 Tage vor Seminarbeginn können Sie das interkulturelle Training kostenlos stornieren. Danach wird der volle Betrag fällig. Sie können aber einen Ersatzteilnehmer aus Ihrem Unternehmen benennen.

Ergänzend zu unserem interkulturellen Training USA empfehlen wir Ihnen auch unsere Business English Trainings.